21 Gründe, warum Frauen Facebook Seiten entliken

image
Vor einiger Zeit habe ich beim hochgeschätzten Kollegen Jan Firsching auf futurebiz.de einen Artikel gelesen, bei dem er sehr genau aufzählte, was ihn so an Unternehmensseiten auf Facebook nervt und wann er sein „Gefällt mir“ zurücknimmt. Ich wollte herausfinden, ob das bei Frauen ähnlich ist, und habe meine eigene Umfrage gestartet. So konnte ich die Meinungen von gut 50 Frauen in ganz Deutschland einsammeln, die mir Kommentare, Nachrichten und Mails geschrieben haben. Herzlichen Dank dafür! 

Daraus konnte ich 21 Gründe destillieren, warum Frauen Facebook-Seiten das „Gefällt mir“ wieder wegnehmen und keine Fans mehr sind.
Frauen wollen Balance.
Die Ergebnisse sind mehr als klar: Seiten, die die Balance zwischen Information und Entertainment nicht halten können, fliegen raus oder werden ignoriert. Auch negative Inhalte, die aufrütteln sollen, bewirken eher, dass sich Frauen abwenden. Am Interessantesten fand ich es aber, wie oft das schlechte Gewissen für viele Frauen eine Rolle spielt. Offensichtlich müssen Social Media Manager hier sehr vorsichtig sein und Fingerspitzengefühl beweisen.
Frauen ent-liken Facebook-Seiten, wenn…

1. ständig nur Werbung für Produkte oder Dienstleistungen gepostet wird.
2. die Inhalte einfach nicht gut sind.
3. die Inhalte zu negativ sind
4. die Inhalte zu politisch werden.
5. es immer nur Haustierfotos zu sehen gibt, mit den immer gleichen Tieren.
6. ständig nur Essens-Fotos von morgens, mittags, Kaffee und abends.
7. Bilder und Stories immer und immer wieder gepostet werden.
8. Bilder von gequälten Tieren zu sehen sind.
9. Gewalt an Menschen gezeigt oder verherrlicht wird.
10. ständig nur darum gebettelt, wird, dass man doch ein Like auf dieser und jener Seite machen sollte, sonst wäre man kein guter Mensch oder sowieso kein Freund 
11. häufige Blumenfotos wecken in einigen Frauen ein schlechtes Gewissen, weil sie es selbst nicht so gut hin bekommen.
12. immer nur Zitate gepostet werden.
13. es auf der Seite wirklich nur um platte Unterhaltung und Unterhaltungsvideos geht und das nicht der Sinn der Seite war.
14. zu wenig Informationen und zu viel Werbung gepostet wird.
15. mehrere Posts pro Tag oder innerhalb von wenigen Stunden bei einer Nutzerin landen.
16. sich die Inhalte “nicht mehr passen”.
17. der Betreiber, mit den eigenen Werten nicht konform geht.
18. es immer nur Gewinnspiele nach immer dem gleichen Muster gibt.
19. es einfach jeden Tag Eventeinladungen gibt, immer wieder Eventeinladungen, auch wenn sie lokal gar nicht treffen (Beispiel: Einladungen für einen Event in Ulm, wenn man doch in Hamburg sitzt)
20. das spannende Ende eines Posts jedes Mal und immer hinter einem „weiterlesen“ Link versteckt ist.
21. die Reizschwelle der am Ende der Gutmütigkeit erlangt ist und wenn die Texte einfach nicht mehr „gut genug“ sind.


Fallen Euch noch mehr Gründe ein, warum Ihr Facebook-Seiten das Like wieder wegnehmt? Ich freue mich auf Eure Kommentare, Mails und natürlich Nachrichten via Facebook!
Eure
Sandra 

Ich bin Sandra Staub. Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorge ich mit meinem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.