Ausgesucht – Wie Du Deine Suchergebnisse auf Facebook löschst

Facebook speichert jedes Wort, das Du eingibst. Ob Du Deinen Ex gesucht hast oder die neue Firma angesehen hast, ein Lokal oder die Seite Deines Lieblingsbuches. Heute zeige ich Dir, wie Du die Suchbegriffe aus Deinem Facebook-Profil wieder löschen kannst.

Die Suche auf Facebook funktioniert immer besser. Erst vor wenigen Tagen hat Facebook die Suchmaschine BING aus Ihrer Suche rausgeworfen. Böse Zungen behaupten, sie war nicht gut genug. Wer sein Facebook auf Englisch (US) umstellt, kann mit „Open Graph“ suchen, wer seiner Freunde welche Marke gerne mag  und schon bald in den Beiträgen seiner Freunde nach einzelnen Worten in Beiträgen suchen.

Was aber viele nicht wissen, ist dass Facebook speichert, welche Worte, Begriffe und Namen Du in die Suche eingegeben hast. Gut, das ist nicht öffentlich sichtbar. Aber das ungute Gefühl, dass Facebook all diese Suchanfragen speichert, bleibt.

Daher habe ich mich heute auf die Suche gemacht, wie Du diese Suche in 4 Schritten löschen kannst.

1. Du besuchst das Aktivitätenprotokoll in Deinem persönlichen Profil. 

2. Suche an der linken Seite nun den MEHR-Button und klicke drauf.

3. Nun erscheint die gut versteckte Suche und Du kannst drauf klicken.

4. Bevor Du jetzt gleich oben auf den „Suche löschen“ Button klickst, könntest Du die Lupe nebenan verwenden, um in Deinen eigenen Neuigkeiten zu suchen. So könntest Du herausfinden, wie oft Du eine  Marke oder eine Person in Deinen Posts erwähnt hast. Dann kannst Du natürlich Deine Suchergebnisse löschen und Deine Such-Daten sind weg. 

Wenn dieser Artikel für Dich hilfreich war, freue ich mich sehr, wenn Du ihn an Deine wichtigsten Freunden sendest.

Welche Tipps und Tricks wünschst Du Dir rund um Facebook? Private Sicherheit und clevere Interaktion? Ideen für Unternehmen? Möchtest Du selbst einen Gastbeitrag hier schreiben? Dann kontaktiere mich gerne!

Herzlichst,
Sandra

Ich bin Sandra Staub. Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorge ich mit meinem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.