So machst Du eine Facebook-Werbeanzeige für Dein lokales Unternehmen

Vor einigen Wochen wurde von Facebook eine neue Option für Werbung eingeführt: Werbung im Umkreis einer Adresse. Das ist eine perfekte Werbeart für alle, die mit ihrem Unternehmen an einen Ort gebunden sind oder eine Veranstaltung in einem gewissen Umkreis bewerben wollen. Hier ist die Video-Anleitung dazu.

Ich habe Dir heute ein kleines Video vorbereitet, mit dem Du lernen kannst, wie eine lokale Werbeanzeige erstellt wird.

Vorarbeit ist wichtig!

Du solltest immer schon ein Werbebild mit dem Maß 1200 x 627 px vorbereiten. Das mache ich im Video mit canva.com. Später überprüfe ich, ob das Bild weniger als 20% Text im Bild hat. Das ist eine wichtige Facebook-Regel, sonst wird das Bild nicht zugelassen. Dazu nutze ich das Tool http://page-analyzer.dk/

Werbung ganz normal erstellen

Danach wird die Werbung  “ganz normal” unter https://www.facebook.com/ads/create erstellt – das erreichst Du auch mit einem Klick auf das Pfeilchen nach unten, ganz rechts in der blauen Liste. Dort sollte es einen Button mit “Werbeanzeige erstellen” geben. 

Bitte nicht vergessen: Du muss unbedingt ein Zahlungsmittel hinzufügen, sonst funktioniert das nicht. Paypal, eine Kreditkarte oder auch Facebook Gutscheine aus dem Elektromarkt 😉

Ich freue mich, wenn Dich das Tutorial unten weiter bringt und Du mit in den Kommentaren schreibst, wie Deine Werbeanzeige lief!

Herzlichst,
Sandra

Foto: picjumbo.com 

Ich bin Sandra Staub. Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorge ich mit meinem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.