Homepagt Ihr noch oder bloggt Ihr schon?

Die Frage stelle ich jetzt UnternehmerInnen immer öfter. Nicht weil ich gemein sein will. Einfach weil ich denke, dass die Zeit der passiven Homepages vorbei ist. Schon länger übrigens. (Es gibt sogar einen Workshop von mir zu dem Thema)

Warum?

Weil statische Inhalte nie aktuell sein können und wir das ganze Internet immer nach aktuellen Inhalten durchforsten. Tipps zu Twitter aus dem Jahr 2009 sind heute schlicht nicht mehr relevant, weil sich die Plattform verändert hat. Und natürlich weil es mich als Unternehmerin stört, wenn ich jedes Mal einen Programmierer oder eine Programmiererin brauche, um einige Zeichen auf der Seite zu ändern.
Ich will aktuelle Themen aus dem Unternehmensalltag beleuchten. Ich will spontan neue Workshops und Kurse einstellen können. Ich will mich auf aktuelle Neuigkeiten aus der Netzwelt beziehen können (so wie hier). Und, ach ja, ein Blog ist relativ günstig.

In einem meiner Liebelingsmagazine für digitale Lebenskultur, habe ich jetzt auch einen Artikel gefunden, der den Nagel auf den Kopf trifft:

Bloggen: 10 Gründe, noch heute damit anzufangen

10 Thesen für Eilige zusammengefasst:

  • Die Öffentlichkeit weiß, was ein Blog ist
  • WordPress, die Standardsoftware zum Bloggen
  • Lasst Euren Blog lesen! – Verteilt News über Facebook, Twitter & Co
  • Verdient Geld mit dem Bloggen – Werbeideen
  • Keine Lust zu Schreiben? – Nutzt Fotos, Videos, Podcasts & Co
  • Mach ein E-Book draus
  • Inspiration kommt von Selbst oder von Anderen
  • Noch mehr Leser mit Blogparaden – das sollten wir auch machen!
  • Von wegen keine langen Texte
  • Nutzt die Schwarmintelligenz – fragt Eure LeserInnen!

Lest den Artikel – er ist jede Minute wert!

Wie haltet Ihr es mit Eurer Homepage? Um welche Themen dreht sich Euer Blog? Nutzt Ihr WordPress, Tumblr, Ghost, Medium oder ganz etwas anders zum bloggen?

Ich freue mich auf Eure Reaktionen und Kommentare!
Eure
Sandra

image

Ich bin Sandra Staub. Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorge ich mit meinem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.