Lexikon, Glossar, Wörterbuch oder was soll das überhaupt heißen?

Eben habe ich entschieden, dass mein Buch “Facebook für Frauen” kein Lexikon, Glossar, Wörterbuch oder Ähnliches haben wird.

Zum Einen, weil ich hoffe, ohne komplizierte Fachbegriffe auszukommen. Es soll schließlich schnell verständlich sein. Und zum Anderen weil Facebook selbst das schon gemacht hat.


Unter https://www.facebook.com/help/219443701509174/ könnt Ihr Euch in das Glossar der Begriffe von Facebook reinklicken und von A wie Aktivitätenprotokoll bis V wie Videoanrufe alles nachschlagen. 

Welche Worte oder Ausdrücke fehlen Euch? Was haltet Ihr von einem Icon-Lexikon? Oder meint Ihr, so ein Thema ist total überholt?

Ich freue mich auf Eure Kommentare und Feedback!
Sandra

Ich bin Sandra Staub. Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorge ich mit meinem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.