Ein neuer Platz für das zeitversetzt Posten auf Unternehmensseiten

Eine der wichtigsten Funktionen, das zeitliche Vorplanen auf Unternehmensseiten, scheint bei manchen Seiten verschwunden zu sein. Bei privaten Profilen gibt es diese Funktion nicht, möchte ich nur kurz betonen.

“Die kleine graue Uhr ist verschwunden!” – hörte und las ich da mehrfach von verzweifelten Seitenadministrator_innen. 

image

Stimmt. Ab sofort gibt es nämlich einen neuen Posten-Button. Ganz rechts. Bitte genau schauen:

image

Neben dem blauen Posten-Button gibt es jetzt ein Pfeilchen und da stehen drei Punkte:

Beitrag planen – Das ist der Erstzplatz für die kleine Uhr. Hier könnt Ihr das Datum in die Zukunft einstellen.

Beitrag zurückdatieren – Hier könnt Ihr Neuigkeiten in die Vergangenheit datieren. Ideal für nostalgische Fotos von der Firmengründung.
Entwurf  speichern.

Entwurf speichern – Wenn Ihr Euch mit irgendwas an Eurem Text noch nicht sicher seid, könnt ihr ihn mit diesem Button mal abspeichern und später aus dem Aktivitätenprotokoll wieder rausfischen, verändern und dann abschicken. Das sieht dann so aus:

image

Dort dann einfach auf den hier gepixelten blauen Titel der Neuigkeit klicken und dann könnt Ihr sie erneut bearbeiten.

Ich hoffe, mein Update hier hilft Euch und ihr könnt jetzt wieder entspannt arbeiten.

Seit wann ist es auf Eurer Unternehmensseite aktiv? Schreibt mir Eure Gedanken hier in den Kommentaren. Man kann sich ganz leicht mithilfe des Facebook-Kontos anmelden, ohne sich nochmal irgendwo zu registrieren.

Eure
Sandra

Ich bin Sandra Staub. Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorge ich mit meinem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.