Serie – Weg mit digitalem Unwissen: Was ist ein Browser?

Wer schon einmal in einem Workshop von mir war, weiß, dass ich diese Frage immer gerne stelle. Es ist zum Einen eine Chance ein lustiges Video anzusehen, die Gruppe aufzulockern, und zum Anderen wichtig, damit alle auf dem gleichen Wissensstand sind und sich auf Augenhöhe austauschen können. 

Also hier ist das Auflockerungs-Video aus Bonn. Ich bin mir fast sicher, dass die Antworten in jeder Stadt ähnliche Reaktionen geben würde…

Hier ist übrigens das Original in englischer Sprache. Gedreht von Google mitten in New York.

Was ist nun ein Browser?
Ein Browser ist ein Programm, mit dem wir das Internet betrachten können. Da gibt es Firefox, Chrome, Opera, Safari und auch den Internet Explorer. Man merkt schon: Letzteren mag ich nicht so gerne, weil er Nutzer oft etwas bevormundet und hier auch viele Hackerangriffe geschehen. Welchen Browser verwendet Ihr?

Ich hoffe, ihr habt heute aus dem Blogbeitrag etwas mitgenommen und gelacht.

Welche Web-Begriffe möchtet Ihr gerne wissen? Schreibt mir eine Email mit Euren Fragen. Ich freue mich sehr, wenn wir gemeinsam das digitale Wissen verbreiten!

Eure
Sandra

P.S.: Bitte verteilt diesen Post auf Facebook und Twitter, schickt ihn weiter und sprecht darüber. Unten gibt’s die Buttons dazu. Danke!

Ich bin Sandra Staub. Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorge ich mit meinem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.