Vortrag mit 7 Tipps für weibliches Beziehungsmarketing in Facebook

Dieser Artikel von mir wurde im Juli 2013 bei W.I.N veröffentlicht. Heute möchte ich ihn auch gerne hier am Blog posten. Wenn Ich den Vortrag auch bei einem Eurer Events halten soll, lasst es mich einfach kurz wissen!

Eure
Sandra

“Frauen haben im Durchschnitt 8 % mehr Freunde auf Facebook und sind für 62 % aller geteilten Inhalte verantwortlich. Kurz: Die Welt des Social Media wird von Frauen angeführt.” – Sheryl Sandberg, die operative Chefin von Facebook

Facebook wird oft und gerne als Reizwort verwendet, um Aufmerksamkeit zu erzeugen. Wie Unternehmerinnen aber in Facebook Aufmerksamkeit für sich und Ihr Unternehmen erhalten können, wird gerne vergessen oder nie konkret erklärt. Richtig eingesetzt, können damit die wichtigsten Kunden der Welt gewonnen, gebunden und zu Fans einer Marke gemacht werden: Frauen. Und das nicht unbedingt nur in Facebook.
Denn Frauen bestimmen oder beeinflussen weltweit mindestens 64 % aller Ausgaben in ganz verschiedenen Produktkategorien, stellte die Boston Consulting Group bei der “Global Inquiry into Women and Consumerism 2008” fest.

Die Grundidee ist dabei so einfach wie genial: Es müssen laufend gute Inhalte zu passenden Themen kommuniziert werden. Nur, wie sehen solche Nachrichten für Frauen aus, wie sollen die neben der täglichen Arbeit erledigt werden und was bringt es eigentlich wirklich seinen Fans Danke zu sagen?

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die Themen aus dem aktuellen Buch der Referentin:

  • Welche Inhalte funktionieren und sprechen an?
  • Wie kann Begeisterung und Emotion geweckt werden?
  • Wann ist der richtige Zeitpunkt für Neuigkeiten?
  • Wie können Zielgruppen definiert werden?
  • Mit welchen Tricks verkaufen Neuigkeiten Produkte?
  • Warum jede Meldung einen Gefühls-Check braucht
  • Was ändert ein “Vielen Dank” in der Beziehung zum Kunden?

Ihre Referentin:
Autorin Sandra Staub gibt in Ihrem Vortag sieben anwendbare Tipps für weibliches Beziehungsmarketing in Facebook, das auch manchen Männern gefällt. Unter anderem erklärt sie, welche Inhalte sich lohnen, woher die Inspiration für solche Neuigkeiten kommt und wie sie damit verkaufen können.

Nachricht an Sandra Staub schicken

Ich bin Sandra Staub. Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorge ich mit meinem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.