Was gute von weniger guten Viral-Videos unterscheidet

Heute habe ich drei Viral-Videos für Euch hier eingebettet. Ihr braucht Euch nur die ersten Sekunden anzusehen. Sagen wir, die ersten 12 Sekunden.

Video A

Falls das Video bei Euch auch wegen der sympathischen GEMA nicht läuft, könnt Ihr es auch HIER ansehen.

Video B

Video C


Welches Video ist Eurer Meinung nach am Viralsten?

Schreibt mir gerne in den Kommentaren oder via Facebook, Twitter & Co!

Meiner Meinung nach, ist Video B das viralste. Schlicht weil die Menschen von einer kleinen Gruppe Eingeweihter für eine kurze Zeit überrascht werden. Dafür brauchen sie weder 200 Nikoläuse noch die Lizenzrechte für einen Welthit.

Ich erkläre den größten Viralitätsfaktor gerne so:

Viral beginnt mit der Faszination von klein und nahbar. Es geht um das Gefühl von “Es könnte auch mir passieren” und weniger von “Endlich bin ich Teil eines großen Ganzen”. 

Was denkt Ihr? Ich freue mich auf Eure Meinungen!
Sandra Staub 

Ich bin Sandra Staub. Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorge ich mit meinem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.