16 Punkte, um einen Romance Scammer / Love Scammer zu entlarven

Der heutige Gastbeitrag ist brisant. Es geht um Betrug. Es geht um Herzschmerz. Und es geht darum, wie unsere Gastautorin Petra Moje Zeichen erkannt hat, an denen man Love Scammer erkennen kann.

Zu diesem Blogbeitrag gibt es zudem ein exklusives Interview mit Petra Moje auf unserem Podcast auf https://itunes.apple.com/de/podcast/facebook-fur-frauen-gelesen/id955285442

 

Petra Moje - Die Lifestylerin

Gastautorin: Petra Moje 

Coaching, Methodenentwicklung, Training und Speaking

Spezialgebiete:
 Schnelle Entscheidungsfindung in schwierigen und komplexen Situationen 
Pragmatische Schnellöse- und Heilungsverfahren und höhere Intelligenzen
Leistungsfähigkeit, Hochsensibilität und VIP privat und im Business

Mehr zu Petra Moje gibt es unter www.petramoje.de

 

 

Romance Scammer oder Love Scammer sind Männer oder Frauen, die sich online ausgesprochen charmant einschleichen und Dich in eine emotionale Abhängigkeit bringen, um Dir Geld aus der Tasche zu ziehen.

 

Das würde dir niemals passieren?

Von wegen! Es geht schneller als du denkst! Psychologisch geschult oder intensiv eingewiesenen mache sie Dich butterweich, ohne dass Du es richtig mitkriegst. Und schon sitzt Du in der emotionalen Falle.

Ich habe mich immer für eine abgeklärte Frau gehalten. Und doch war ich schneller in dieser Love Scammer Nummer drin, als ich jemals vermutet hätte. Die ganze Palette der emotionalen Achterbahn hat mich mit aller Wucht erwischt … unbeschreiblich. Und dabei bin ich verheiratet!

Gott-sei-Dank konnte ich den Betrug noch rechtzeitig erkennen, sodass ich keinen finanziellen Schaden erlitten habe. Die Demütigung, Kränkung und der emotionale Machtmissbrauch und die ganze Achterbahn der Gefühle waren aber schlimm genug.

Nach ein paar wirklich sehr schmerzvollen Tagen der Ablösung, ging ich bewusst, zur Verarbeitung der Geschehnisse erneut mit „meinem Scammer“ in Kontakt.

 

Ich wollte dieses Gespenst loswerden, sein wirkliches Gesicht sehen, wissen, wer dieser Mann ist!

Diese Begegnung wurde dann zu einer Bereicherung, weil ich den Menschen dahinter, mit seiner Geschichte, seiner speziellen Story und seinen Emotionen kennenlernen durfte. Klingt vielleicht komisch, ist aber ein Geschenk, das ich wertschätze!

Ich sage auch danke an meinen Mann, der mir mit Liebe, unendlicher Geduld und Stärke begegnet ist. Doch ganz ehrlich, es gibt andere und leichtere Wege zum Wachsen.

 

Sei also wachsam im Kontakt zu Fremden!

Über diese spezielle Begegnung schreibe ich derzeit ein Buch und gebe auch Webinare dazu. Mehr zu den Webinaren

Als Erstkontakt wird häufig Facebook genutzt. Aber auch Skype oder vergleichbare Portale sind anfällig dafür. Überall dort, wo du Dein Profil mit persönlichen Daten, Fotos, Geschichten hochgeladen hast, besteht die Gefahr, einem Love Scammer aufzusitzen.

 

Daher: Analysiere das Profil genau:

1. Das Profil besteht erst seit wenigen Tagen, Wochen, Monaten.

2. Scammer-„Freunde“ sind meistens nur Frauen oder nur Männer.

3. Der/die Profilinhaber/in ist z. B. Amerikaner/in, die Freunde allerdings alle aus anderen Ländern.

4. Die Fotos haben kaum „likes“, wenn dann nur von einem Geschlecht.

5. Die Fotos stammen meist aus anderen Ländern. Es gibt keine Bilder vom eigenen Zuhause.

6. Scammer verwenden Fotos anderer Menschen, die sie einfach aus dem Internet herunterladen. Bei Verdacht, lade das Profilbild herunter und lade es in die Google Bildersuche unter diesem Link http://www.google.de/insidesearch/searchbyimage.html Wenn das Foto auf anderen Seiten auch schon verwendet wurde, weißt Du, dass hier etwas nicht stimmt.

 

Auch in Ihrer Kommunikation sind Romance Scammer genau geschult. So entlarvst Du sie:

1. Du wirst sehr höflich, freundlich, „Gentleman like“ mit gutem Englisch angesprochen.

2. Die Herren geben sich als Ingenieure, Architekten, Business-Man, Soldaten etc. aus. Die Damen sind ebenfalls Architektinnen, Geschäftsfrauen oder auch Krankenschwestern.

3. Ihr Lebensumstände sind sehr emotional: Oftmals werden sie vom Partnern betrogen oder der Partner ist verstorben. Wenn sie geschieden sind, dann sind meist Kinder im Spiel.

4. Sehr schnell kommt es in der Ansprache zu „Hallo Engel, Schätzchen, Prinzessin“.

5. Es werden sehr viele Komplimente gemacht.

6. Sie bekennen sehr schnell ihre Liebe.

7. Es wird zügig nach dem E-Mailkontakt gefragt.

8. Die Mails enthalten zauberhafte Liebensbriefe mit poetischen Worten. Die Inhalte solltest Du einfach mal googlen und Du wirst überrascht sein!

9. Sie bekräftigen immer wieder, dass Alter, Hautfarbe oder Entfernung keine Rolle spielen.

10. Beim Telefonieren ist kein typischer Akzent herauszuhören.

 

Mein Tipp: 
Versuche so schnell wie möglich zu skypen!


Aber Achtung! Auch Skype kann gefäscht werden. 

Stelle während des Gespräches eine Kontrollfrage z. B. „Wie viele Finger halte ich gerade hoch?“ „Schreibe bitte jetzt meinen Namen auf ein Blatt Papier und halte das hoch.“

Romance Scamming ist weltweit vertreten und wird vom Geschädigten als intensiver tiefer Schmerz empfunden. Doch ein paar Minuten Aufmerksamkeit können dir hier helfen, um dein Herz und dein Konto zu schützen!

Petra Moje

 

Foto: Petra Moje, Unsplash.com / By margot pandone

 

 

Du möchtest Dich endgültig von Deinem Love Scammer befreien?

Liebes-Expertin Melanie Mittermaier und Sandra Staub von Facebook für Frauen haben dazu das Hörbuch “Herzensbetrug 2.0″ mit einem 19seitigen Workbook herausgebracht. Für mehr Informationen dazu klicke bitte HIER.

Das Hörbuch: Herzensbetrug 2.0

 

 

Ich bin Sandra Staub. Ex-Journalistin, Marketing-Ausbrecherin, Autorin von ‘Facebook für Frauen’ und ‘Emoji Boost‘. Unternehmerin & Macherin von UnternehmerInnen im Web. Als Agenturinhaberin versorge ich mit meinem Team Unternehmen mit Social Media-Leistungen, Blogposts & E-Mail Marketing.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.