So informieren Sie Fans auf Facebook

Neulich im Netz:  Fans der Bayerischen Akademie für Werbung und Marketing kritisieren auf Facebook, dass der neur Lehrgang “Social Media” nicht gut angekündigt wurde. Viele beschweren sich in Kommentaren der gut gepflegten Seite, dass Sie erst vom Kurs erfahren haben, als die Anmeldezeit schon vorbei war. Die Akademie versucht in einem Post aufzuklären, dass sie an drei Terminen auf Facebook darüber geschrieben hat. […]

weiterlesen

Trend Studies: Wenig Resonanz bei Uni-Diskission Web 2.0 & Job

Trend Studies: Wenig Resonanz bei Uni-Diskission Web 2.0 & Job Wer den Weg in den Hörsaal S005 an der LMU (München) gefunden hat, ist etwas verdutzt. Trotz Veranstaltungs-Ankündigung in der SZ sind nur etwa 100 Hörer und Innen im fast historischen Saal anwesend. Vor einer Tafel stehen Susan Schulz von den webguerillas (2. vl), Christian Damke vom ramdomhouse verlag (3.vl) und Claudia Thaler von consense communication […]

weiterlesen

Die Basic-Messe mit 5 Innovationen

Eine Rückschau auf die Internet World 2010 in München Dieses Jahr habe ich es gewagt, einen Arbeitstag abzuzweigen um die Internet World in München zu besuchen. Immerhin war auch die TweetAcademy dort, um Kunden in einem abgeschlossenen Kongress-Bereich zu Begeistern. Nur Basic Wissen. Die Vorträge bei der Internet World 2010 waren nett, aber leider gings nur in den seltenstend Fällen um Fachwissen, das […]

weiterlesen

Bewegte Wettbewerbs-Termine

Abgabe-Datum Wettbewerb Preis Link 31. März 2010 Filmpiraten-Spot EUR 5.000,- für die Top 5 spots www.antipiraterie-spot-contest.de 24. Mai 2010 Creative Heads Ehrung in Cannes http://www.youtube.com/creativeheads 30. Juni 2010 Digitale Identiät 2020 für 14- 26jährige Geldpreise, Sachpreise, Praktika, Diplomplätze www.sicher-im-netz.de 16. April 2010 IF communication design award IF Preis http://www.ifdesign.de/awards_communication_teilnahme_d Ich sag nur mitmachen, mitmachen, mitmachen!

weiterlesen

Instant Web kommt

Auf der CeBIT 2010 sind mir vermehrt Lösungen aufgefallen, die ich gerne als “Instant” bezeichne. Die Produkte werden alle vom Endverbraucher wie Pommes an der Ecke gekauft und können dann sofort “konsumiert” werden. Vier Beispiele. Grafiken animieren mit oomfo.com Wenn Sie auch das ewige animieren von Grafiken in Powerpoint satt haben, hilft die Applikation oomfo. Achtung: Momentan nur für Win mit installiertem Office […]

weiterlesen